Steingeschütte – Karlshöhe

Steingeschütte – Karlshöhe

Kategorie
Natur
Lokalita
Nadmořská výška 586 m
Stadt
Rybniště
Postleitzahl
40751
Land
Tschechien
Öffnungszeiten

ganzjährig zugänglich

14
50.87996830
14.51504780
2
1
0
50.87996830
14.51504780

Steingeschütte (Široký vrch) – Karlshöhe (Karlova výšina)

Die Karlshöhe (586 m), auch als Steingeschütte bezeichnet, ist ein langgezogener Phonolithhügel, der sich etwa 1,5 km nordwestlich von Rybniště befindet. An seinen sanften Hängen gibt es mehrere interessante Orte, die man auf dem rot markierten Wanderweg erreicht, der am Osthang des Berges entlangführt. Von der Wegkreuzung am nordöstlichen Hang, in der Nähe des Katzenfelsens, führt ein Abzweig zum Aussichtspunkt „Pod Karlovou výšinou“ (Unter der Karlshöhe), der bereits 1885 auf einer Felszunge am Westhang des Berges angelegt wurde. Vom Aussichtspunkt aus, der 1997 wieder hergerichtet wurde, hat man einen schönen Ausblick nach Westen auf die sanften, bewaldeten Hügel der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.

Preis

frei

Nächste Station
Station: Rybniště
Entfernung:
0,4km

Teilen

Aktuality z Českého Švýcarska

Steingeschütte (Široký vrch) – Karlshöhe (Karlova výšina)

Die Karlshöhe (586 m), auch als Steingeschütte bezeichnet, ist ein langgezogener Phonolithhügel, der sich etwa 1,5 km nordwestlich von Rybniště befindet. An seinen sanften Hängen gibt es mehrere interessante Orte, die man auf dem rot markierten Wanderweg erreicht, der am Osthang des Berges entlangführt. Von der Wegkreuzung am nordöstlichen Hang, in der Nähe des Katzenfelsens, führt ein Abzweig zum Aussichtspunkt „Pod Karlovou výšinou“ (Unter der Karlshöhe), der bereits 1885 auf einer Felszunge am Westhang des Berges angelegt wurde. Vom Aussichtspunkt aus, der 1997 wieder hergerichtet wurde, hat man einen schönen Ausblick nach Westen auf die sanften, bewaldeten Hügel der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.

Preis

frei

Nächste Station
Station: Rybniště
Entfernung:
0,4km

Inspiration

Sächsische-Böhmische Schweiz