Logo EU
SNCZ
 

Tento web byl vytvořen v rámci projektu „Turistika s výhledem“, financovaného z programu Přeshraniční spolupráce Sasko a Česká republika

Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg

Kategorie
Sehenswürdigkeiten
Stadt
Moritzburg
Postleitzahl
01468
Land
Deutschland
Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00

 

Das Schloss Moritzburg bei Dresden ist wohl eines der schönsten Wasserschlösser Sachsens. Dieses Juwel der barocken Baukunst mit vier Türmen entstand inmitten einer großen Park- und Teichanlage. Die Pracht des Schlosses spiegelt sich im Wasser der künstlich angelegten, malerischen Teiche. Das Schloss Moritzburg bildete die zauberhafte Kulisse für den legendären Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Die Winterausstellung über diesen Kultfilm verwandelt das Barockschloss alljährlich während der kalten Jahreszeit in ein Märchenschloss. Der deutsch-tschechische Film wurde in den siebziger Jahren unter anderem auf Schloss Moritzburg gedreht und nimmt inzwischen in den Annalen des Schlosses einen festen Platz ein. In der Sommerausstellung präsentiert Schloss Moritzburg einen seiner Schätze – eine der bedeutendsten europäischen Jagdtrophäensammlungen.

Das sogenannte Federzimmer wurde mit dem „Europa-Nostra-Preis“, dem Preis der Europäischen Union für die Erhaltung des Kulturerbes, ausgezeichnet. In diesem Raum wurden über eine Million farbige Vogelfedern zu einem Kunstwerk verwoben. Das Federzimmer diente dem Schlossherrn als prunkvolles Empfangszimmer. Beeindruckend sind ebenfalls die bemalten und vergoldeten Ledertapeten an den Wänden des Kurfürstenzimmers. Auch ein kleiner Ausflug zum Fasanenschlösschen ist lohnenswert. Zu Fuß oder mit der Kutsche braucht man dorthin nur wenige Minuten. Auch heute hat Schloss Moritzburg seine kulturelle Bedeutung nicht verloren, was man beim alljährlichen Moritzburger Kammermusikfestival und am Beginn des Herbstes bei den Hengstparaden im ehemaligen königlichen Landgestüt vor den Toren des Schlosses erleben kann.

Wer in Moritzburg auf eine ganz besondere Übernachtungsmöglichkeit aus ist, kann auf der Schlossinsel nächtigen. In fünf der insgesamt acht Teichhäuser befinden sich modernisierte Ferienwohnungen, wo Sie mit einem angemessenen Komfort einen exklusiven Urlaub verleben und diesen romantischen Ort genießen können.

51.1676051, 13.6794526

Preis
Nächste Station
Station: Pirna ZOB/Bf
Entfernung:
28,8km
Station: Pirna ZOB/Bf
Entfernung:
28,8km

Teilen

Das Schloss Moritzburg bei Dresden ist wohl eines der schönsten Wasserschlösser Sachsens. Dieses Juwel der barocken Baukunst mit vier Türmen entstand inmitten einer großen Park- und Teichanlage. Die Pracht des Schlosses spiegelt sich im Wasser der künstlich angelegten, malerischen Teiche. Das Schloss Moritzburg bildete die zauberhafte Kulisse für den legendären Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Die Winterausstellung über diesen Kultfilm verwandelt das Barockschloss alljährlich während der kalten Jahreszeit in ein Märchenschloss. Der deutsch-tschechische Film wurde in den siebziger Jahren unter anderem auf Schloss Moritzburg gedreht und nimmt inzwischen in den Annalen des Schlosses einen festen Platz ein. In der Sommerausstellung präsentiert Schloss Moritzburg einen seiner Schätze – eine der bedeutendsten europäischen Jagdtrophäensammlungen.

Das sogenannte Federzimmer wurde mit dem „Europa-Nostra-Preis“, dem Preis der Europäischen Union für die Erhaltung des Kulturerbes, ausgezeichnet. In diesem Raum wurden über eine Million farbige Vogelfedern zu einem Kunstwerk verwoben. Das Federzimmer diente dem Schlossherrn als prunkvolles Empfangszimmer. Beeindruckend sind ebenfalls die bemalten und vergoldeten Ledertapeten an den Wänden des Kurfürstenzimmers. Auch ein kleiner Ausflug zum Fasanenschlösschen ist lohnenswert. Zu Fuß oder mit der Kutsche braucht man dorthin nur wenige Minuten. Auch heute hat Schloss Moritzburg seine kulturelle Bedeutung nicht verloren, was man beim alljährlichen Moritzburger Kammermusikfestival und am Beginn des Herbstes bei den Hengstparaden im ehemaligen königlichen Landgestüt vor den Toren des Schlosses erleben kann.

Wer in Moritzburg auf eine ganz besondere Übernachtungsmöglichkeit aus ist, kann auf der Schlossinsel nächtigen. In fünf der insgesamt acht Teichhäuser befinden sich modernisierte Ferienwohnungen, wo Sie mit einem angemessenen Komfort einen exklusiven Urlaub verleben und diesen romantischen Ort genießen können.

51.1676051, 13.6794526

Preis
Nächste Station
Station: Pirna ZOB/Bf
Entfernung:
28,8km
Station: Pirna ZOB/Bf
Entfernung:
28,8km

Inspiration