Logo EU
SNCZ
 

Tento web byl vytvořen v rámci projektu „Turistika s výhledem“, financovaného z programu Přeshraniční spolupráce Sasko a Česká republika

Kuhstall

Kuhstall

Kategorie
Sehenswürdigkeiten
Stadt
Bad Schandau
Postleitzahl
01814
Land
Deutschland
Öffnungszeiten

Ganzjährig zugänglich

Kuhstall

Das Felsentor namens Kuhstall ist das zweitgrößte natürliche Felsentor der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Es ist 11 m hoch, 17 m breit und 24 m tief. Seinen Namen erhielt es während des Dreißigjährigen Krieges, als dort die Bauern aus den umliegenden Ortschaften mit ihrem Vieh Zuflucht suchten. Das Tor ist ein beliebtes Touristenziel mit herrlichen Ausblicken auf die Affensteine und den Kleinen Winterberg. Es führen auch Stufen auf den Gipfel des Felsens mit den Resten der Burg Wildenstein hinauf. Außerdem gibt es am Kuhstall ein historisches Selbstbedienungsrestaurant.

50.9260636, 14.2563595

Preis
Nächste Station
Station: Ulbersdorf
Entfernung:
4,2km
Station: Ulbersdorf
Entfernung:
4,2km

Teilen

Kuhstall

Das Felsentor namens Kuhstall ist das zweitgrößte natürliche Felsentor der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Es ist 11 m hoch, 17 m breit und 24 m tief. Seinen Namen erhielt es während des Dreißigjährigen Krieges, als dort die Bauern aus den umliegenden Ortschaften mit ihrem Vieh Zuflucht suchten. Das Tor ist ein beliebtes Touristenziel mit herrlichen Ausblicken auf die Affensteine und den Kleinen Winterberg. Es führen auch Stufen auf den Gipfel des Felsens mit den Resten der Burg Wildenstein hinauf. Außerdem gibt es am Kuhstall ein historisches Selbstbedienungsrestaurant.

50.9260636, 14.2563595

Preis
Nächste Station
Station: Ulbersdorf
Entfernung:
4,2km
Station: Ulbersdorf
Entfernung:
4,2km

Inspiration